91 Punkte

Mittleres Goldgelb, Silberreflexe. Zart nach Trockenkräuter, kandierte Orangenzesten, ein Hauch von Blütenhonig, würziges Bukett, zarter Holztouch. Stoffig, gute Komplexität, feiner Karamelltouch, mineralisch im Nachhall, wirkt noch etwas verhalten, wird von Flaschenreife profitieren.

Tasting: Kamptal DAC Orts- und Riedencup 2019 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in