(91 - 93) Punkte

Mittleres Grüngelb. Rauchig-würzig unterlegte Apfelfrucht, etwas Honigmelone, feine Orangenzesten, mineralische Nuancen. Stoffig, etwas opulenterer Stil, reife weiße Frucht, feine Säurestruktur, zart nach Marillen im Abgang, gute Länge, sicheres Entwicklungsvermögen.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Qualität
trocken
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in