90 Punkte

Mittleres Grüngelb. Frische Steinobstanklänge, Marillen, Blüten, intensives Bukett, mit Luft in Richtung gelbe Birne und Kräuter. Elegant, zeigt eine gute Komplexität, frischer Säurebogen, würziger Nachhall, bleibt lange haften, gelbe Frucht im Rückgeschmack, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in