90 Punkte

Mittleres Rubingranat, zarte Ockerreflexe, breitere Randaufhellung. In der Nase feine Dörrobstanklänge, zart ätherische Nuancen, dezent mit Minze unterlegt, schwarze Beeren, etwas Cassis. Am Gaumen saftig, gute Komplexität, ausgewogen, angenehme Extraktsüße, feiner Säurebogen, bereits gut antrinkbar, zeigt eine gute Länge, reife Herzkirschen im Nachhall, süß und zugänglich.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in