(96 - 98) Punkte

Mittleres Grüngelb, silberfarbene Reflexe. Einladend nach Melonen und reifem Pfirsich, dazu Kräuterwürze, Kumquats klingen an, engmaschiges Bukett. Saftig, elegant, frische Säurestruktur, mineralisch-salzig, gelbe Tropenfrucht, etwas nach gelben Pflaumen, zitroniger Nachhall, vielschichtiger Speisenbegleiter mit Reifepotenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Mittleres Grüngelb, silberfarbene Reflexe. Einladend nach Melonen und reifem Pfirsich, dazu Kräuterwürze, Kumquats klingen an, engmaschiges Bukett. Saftig, elegant, frische Säurestruktur, mineralisch-salzig, gelbe Tropenfrucht, etwas nach gelben Pflaumen, zitroniger Nachhall, vielschichtiger Speisenbegleiter mit Reifepotenzial.
Riesling Wachau DAC Ried Kreuzberg Smaragd
(96 - 98)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
2 Monate gebrauchte Barriques, 4 Monate Stahltank
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in