(93 - 95) Punkte

Mittleres Grüngelb, silberfarbene Reflexe. Feiner Blütenhonig, etwas nach Mango und Melone, ein Hauch von Kräutern, kandierte Clementinenzesten. Engmaschig, facettenreiche Säurestruktur, kraftvoll, weiße Tropenfrucht, feinwürzig im Nachhall, lange anhaltend, saftiger Speisenbegleiter.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Mittleres Grüngelb, silberfarbene Reflexe. Feiner Blütenhonig, etwas nach Mango und Melone, ein Hauch von Kräutern, kandierte Clementinenzesten. Engmaschig, facettenreiche Säurestruktur, kraftvoll, weiße Tropenfrucht, feinwürzig im Nachhall, lange anhaltend, saftiger Speisenbegleiter.
Grüner Veltliner Wachau DAC Ried Zanzl Smaragd
(93 - 95)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
6 Monate Holzfass
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in