91 Punkte

Helles Gelbgrün, silberfarbene Reflexe. Zart kräuterwürzig unterlegte gelbe Steinobstnuancen, ein Hauch von Orangenzesten. Mittlerer Körper, weißer Apfel, frisch strukturiert, mineralischer Nachhall, gutes Reifepotenzial.

Tasting : Federspiel Cup 2021 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 23.04.2021
de Helles Gelbgrün, silberfarbene Reflexe. Zart kräuterwürzig unterlegte gelbe Steinobstnuancen, ein Hauch von Orangenzesten. Mittlerer Körper, weißer Apfel, frisch strukturiert, mineralischer Nachhall, gutes Reifepotenzial.
Riesling Wachau DAC Federspiel
91
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Schraubverschluss
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in