95 Punkte

Die perfekte Kombination aus rauchiger Mineralik und elegantem Fruchtspiel. Nichts vordergründiges. Filigrane Holzätherik. Saftig im Antrunk, von einer eleganten Säure geleitet, endet der Schlossberg in einem langen, mineralischen Finale. Groß.

Tasting: Weinguide Deutschland 2016
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2016, am 24.11.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in