92 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase feine Steinobstnoten, ein Hauch von Orangenzesten, mineralische Nuancen. Stoffig, gute Komplexität, gut eingebundene Säurestruktur, lebendig und trinkanimierend, feine Extraktsüße im Nachhall, gutes Reifepotenzial.

Tasting: VDP Grosse Gewächse
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2011, am 09.09.2011

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in