90 Punkte

Mittleres Grüngelb, in der Nase sehr feine, klare Tropenfrucht, etwas Zimt und Nelken, öffnet sich gut mit Luft im Glas, verströmt eine angenehme Fruchtsüße, am Gaumen finessenreiche Säurestruktur, elegante Definition, bleibt sehr gut haften, großes Potenzial.

Tasting: »Grosses Gewächs« 2004: Deutschlands feinste Rieslinge; 05.11.2005 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in