91 Punkte

Helles Grüngelb, in der Nase subtile reife Tropenfrucht, sehr suggestiv und einladend, am Gaumen sehr jugendlich und frisch, wirkt noch eine Spur unterentwickelt, hat die Anlagen eines großen Rieslings, besitzt Rasse und Klasse, sehr gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: »Grosses Gewächs« 2004: Deutschlands feinste Rieslinge; 05.11.2005 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in