90 Punkte

Ein helles Goldgelb. Honigmelone und Kastanienpüree im Duft, etwas Hefe, mit Luftkontakt auch Kräuter. Im Mund schafft das Mousseux Volumen, sehr fein dosierte Süße und feinnervige Säure schaffen eine gute Balance, der Sekt klingt mit guter Länge fruchtgetragen aus.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Sekt
Rebsorte
Sauvignac
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
brut
Ausbau
36 Monate Flaschengärung
Verschluss
Kork

Erwähnt in