(90 - 92) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Reife Brombeeren, ein Hauch von Heidelbeeren, feine Kräuterwürze, kandierte Orangenzesten. Mittlere Komplexität, wieder nach Brombeeren, frisch strukturiert, zitroniger Touch, noch etwas fordernde Tannine im Abgang, zitroniger Rückgeschmack.

Tasting: Weinguide 2014; 19.08.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in