(93 - 95) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, schwarzer Kern, zarte Randaufhellung. Zunächst verhalten, Gewürze von neuem Holz, die die Frucht noch etwas verdecken, etwa Balsam, süße Beeren, ein Hauch von Orangenzesten, kommt mit mehr Luft in die Gänge. Saftig, engmaschig, schwarze Beeren, sehr gute Komplexität, feine Tannine, extraktsüßer Nachhall, sehr gute Länge, sehr vielversprechend, großes Potenzial.

Tasting: Weinguide 2011
Veröffentlicht am 12.07.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in