89 Punkte

Ein pfeffrig-mineralischer Unterton neben Honigwürze. Süßer Auftakt, geschmeidige Gaumenmitte, eine Spur Holz im Gaumen, präsente Säure hinter einer betont runden Stuktur, burgunderbeerige Noten im Abklang.

Tasting: Die Walz aus der Pfalz ; Verkostet von: Ursula Haslauer, Ulrich Sauter, Michelle Bahro, Katja Klohr, Markus Wöhrle
Veröffentlicht am 14.02.2018

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
12.5%
Bezugsquellen
www.weingut-gabel.de
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in