92+ Punkte

Holz- und Sortenwürze ergänzen sich im Duft sehr schön. Burgunderbeeren und Kräuter im Hintergrund, Mandel, Leder. Weich und geschmeidig ansetzend, die cremige Schicht stellt sich aber nicht in den Vordergrund, die Gaumenmitte wird von Saftigkeit und kräftigem Stoff dominiert. Auch schimmert wieder Kräuterwürzigkeit durch den spannungsvollen und mineralisch grundierten Bau. Viel Substanz.

Tasting: Weißburgunder Trophy 2020; 19.02.2020 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in