89 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase angenehme Pfirsichfrucht, feiner Blütenhonig, Zitruszesten, mineralischer Touch. Finessenreich, saftige Steinobstnote, sehr gut integriertes Säurespiel, zitronig im Nachhall, mittlere Komplexität, angenehme Extraktsüße im Nachhall, bereits gut antrinkbar.

Tasting: VDP Grosse Gewächse
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2011, am 09.09.2011

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in