93 Punkte

Enorm pfeffriger erster Eindruck mit glockenklarer Kirschfrucht und Gewürzen, die an Nelke, Anis und Muskat erinnern. Seine schiere Kraft wird von mineralischem Säurezug und einer feinen Bittere im Zaum gehalten, bewahren seinen straffen Stil.

Tasting: Weinguide Deutschland 2018
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2018, am 27.11.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in