92 Punkte

Beginnend reifer, aber nicht firner Duft: feuchtes Papier, Bratapfel, balsamische Noten, Haselnuss, am Gaumen zart schmelzend, mit weichem Fond und milder Säure, anmutige Reife mit mineralischer Frische zuinnerst, dezente Süße, zu großer Harmonie gereift.

Tasting: Weinguide Deutschland 2017
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2017, am 25.11.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in