95 Punkte

In der vollmundigen Nase zeigen sich Noten von Jod, Kamille, Karamell, Kakao, reifer Ananas, Walnuss und gut dosierter Botrytis. Am Gaumen mit einer beinahe molligen Üppigkeit und seidiger Süße, sehr viskos, die Säure ist reif und delikat, mittlere Länge.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
6%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in