92 Punkte

Nomen est omen: Duftet nach Buschrosen und reifem Pfirsich, auch feiner Rauch. Am Gaumen mit guter Konzentration, mit süßlichem Saft und Schmelz, beinahe opulent, dabei aber in der Textur klar gefasst. Mittlere Spannung, schöne Mineralität führt ins Finale.

Tasting : Weinguide Deutschland 2021 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 23.11.2020
de Nomen est omen: Duftet nach Buschrosen und reifem Pfirsich, auch feiner Rauch. Am Gaumen mit guter Konzentration, mit süßlichem Saft und Schmelz, beinahe opulent, dabei aber in der Textur klar gefasst. Mittlere Spannung, schöne Mineralität führt ins Finale.
Rüdesheim Berg Roseneck Riesling GG
92

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in