89 Punkte

Neben Noten von geräucherten Speck, zeigen sich klar Cassis, Zwetschge. Etwas dunkle Schokolade. Sehr lebendig am Gaumen, mit einer vitalen Säure. Dunkle Frucht, im Finale Lakritz. Klassisch Assmannshausen. Recht straff. Mit Potential.

Tasting: Weinguide Deutschland 2018
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2018, am 27.11.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in