91 Punkte

Entwickelter Duft, etwas Papier, nahezu petrolig, Aprikose, am Gaumen überraschend reich und rund, geschmeidiger Fond und gut eingebundene Säure, gut ausgereifte Gelbfrucht, würziger Abklang, gestoßener Wacholder, fein inszenierter Extrakt.

Tasting: Weinguide Deutschland 2017
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2017, am 25.11.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in