91 Punkte

Riecht nach Amarenakirsche, Schattenmorelle, Rauch und Holzwürze, Zigarrenkiste und Lakritze. Jahrgangsbedingt mit Kraft, Substanz und auch Wucht am Gaumen mit reifer Kirschfrucht und einer guten Menge reifen, mürben Gerbstoffs. Zeigt Balance in großzügigen Proportionen.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
14%
Qualität
trocken
Verschluss
Kork

Erwähnt in