92 Punkte

Kräuterwürzig im Duft, fast unmerkliches Boisée, Spontangärungstöne, Hopfen, dann doch ein Hauch von Vanille und Karamell. Im Mund ein großer Spannungsbogen, lebendige Säure, gute Phenolik, dezente mineralische Noten, endet pointiert stoffig und feinnervig.

Tasting: Weißburgunder Trophy Deutschland 2021 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 24.03.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißer Burgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Bezugsquellen
www.friedrichbecker.de

Erwähnt in