93 Punkte

Sattes Gelb. In der Nase Duft nach Vanille, Rauch, Kräuterwürze und reifem Apfel. Am Gaumen mit viel Schmelz und sattem Grip, gekonnte Phenolik, dicht, sehr frische Säure, Apfel und Grapefruit, hat viel Spannung und Zug, Langstreckenläufer, gute Länge.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißer Burgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Schraubverschluss
Bezugsquellen
www.friedrichbecker.de

Erwähnt in