96 + Punkte

Rauchiges Holz, aber dahinter auch eine satte, frische Frucht: Sauerkirsche, Waldheidelbeere, Tomatenmark. Im Mund weit gefasst mit einer immensen Menge reifen Gerbstoffs. Saft, Geschmeidigkeit und Stoff in großer Harmonie. Im Abklang viel Kalk. Braucht Jahrzehnte.

Tasting : Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021
de Rauchiges Holz, aber dahinter auch eine satte, frische Frucht: Sauerkirsche, Waldheidelbeere, Tomatenmark. Im Mund weit gefasst mit einer immensen Menge reifen Gerbstoffs. Saft, Geschmeidigkeit und Stoff in großer Harmonie. Im Abklang viel Kalk. Braucht Jahrzehnte.
Schweigen Heydenreich Spätburgunder GG
96.5

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in