91 Punkte

Verschlossener, an Kirsche, Kirschkern und Süßmandel erinnernder Duft, kaum merklicher Holzeinsatz. Im Mund stoffig, fleischiges Tannin mittlerer Körnung, kraftvoller, gut gebauter Burgunder mit mittlerer Länge und mineralischen Abgangsnoten.

Tasting: Variantenreiche Pfalz; 14.02.2014 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Bezugsquellen
www.friedrichbecker.de
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in