91 Punkte

In der Nase feine Pinot-Frucht (Himbeere und Erdbeere), am Gaumen mit einer reifen, aber lebendigen Säure, schlanker Bau, trocken im Ausdruck, leichte zitrische Note und feiner Gerbstoffeintrag. Ein Rosé, der Kitsch vermeidet und sich patent zu Gemüse, Fisch und Fleisch kombinieren lässt.

 

Tasting: Trophy Rosé Deutschland ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 26.05.2020

FACTS

Kategorie
Roséwein
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in