(91 - 93) Punkte

Dunkles Goldgelb, Orangereflexe. Blumiger Duft unterlegt mit etwas Eibischteig, Sternanis, ein Hauch von reifem Marillenkonfit, süßliche Edelholzwürze, attraktives Bukett. Gute Komplexität, engmaschig, zarte Gerbstoffnoten im Abgang, eingebundene Säure, Maracuja im Nachhall, gutes Potenzial.

Tasting: Weinguide 2017/2018; 26.06.2017 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner , Riesling , Roter Veltliner , Gewürztraminer , Welschriesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in