93 Punkte

Sehr helles Goldgelb, Silberreflexe, feines anhaltendes Mousseux. Noten von gelbem Apfel, frische Quitten, Orangenzesten, ein Hauch von Backwerk, mit Nuancen von tropischer Frucht wie Mango und Ananas unterlegt. Mittlere Komplexität, weißes Kernobst, feines, animierendes Säurespiel, feine salzige Mineralität, zitroniger Touch, wirkt eher filigran und leichtfüßig, verfügt aber über gute Länge und sicheres Reifepotenzial.

 

Tasting: Weinguide 2019/20 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 12.06.2019

FACTS

Kategorie
Sekt
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in