92 Punkte

Mittleres Gelb. Vollreife Weingartenpfirsiche, Maracuja und Blütenhonig, attraktive Steinobstnote. Komplex, engmaschig, saftige Frucht, brillanter Säurebogen, frische Tropenfrucht im Abgang, zitronige Nuancen, gute Länge, großes Lagerpotenzial, mineralischer Nachhall.

Tasting: Kamptal DAC Reserve
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2010, am 22.10.2010

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in