93 Punkte

Mittleres Gelbgold. In der Nase feine Honignote, reife Steinobstanklänge, kandierte Orangenzesten, etwas Minze, verführerisches Bukett. Saftig, stoffig und süß, gut integrierter Restzucker, finessenreiche Säurestruktur, gelbe Tropenfrucht, zitronige Nuancen im Abgang, ein wohlbalancierter Süßwein.

Tasting: Weinguide 2011; 13.07.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Welschriesling
Alkoholgehalt
8%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in