Sterne

Helles Gelb, Goldreflexe. Mit einem Hauch von Mandarinenzesten unterlegte weiße Tropenfruchtnoten, zart nach Blütenhonig. Mittlerer Körper, zart nach Orangen, frisch, bietet unkompliziertes Trinkvergnügen.

Tasting: Falstaff Grüner Veltliner Grand Prix 2015
Veröffentlicht am 09.07.2015
Ältere Bewertung
88
Tasting: Weinguide 2015/2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in