94 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit feiner Tabak-Kräuterwürze unterlegtes schwarzes Beerenkonfit, reife Zwetschken, etwas Bitterschokolade. Komplex, straff, süße Textur, präsente, integrierte Tannine, Nougat im Abgang, bleibt haften, frischer Speisenbegleiter mit großem Potenzial.

Tasting : Weinguide 2019/20 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 12.06.2019
de Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit feiner Tabak-Kräuterwürze unterlegtes schwarzes Beerenkonfit, reife Zwetschken, etwas Bitterschokolade. Komplex, straff, süße Textur, präsente, integrierte Tannine, Nougat im Abgang, bleibt haften, frischer Speisenbegleiter mit großem Potenzial.
Blaufränkisch Ried Lehmgrube
94
Ältere Bewertung
94
Tasting : Rotweinguide 2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in