92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Feiner Nougat, saftige Zwetschkennote, frische Herz­kirschen, Datteln, Lakritze. Saftig, dunkelbeerig, elegante Textur, feine Tannine, die gut integriert sind, frische Kirschenfrucht im Nachhall, angenehme Extraktsüße im Finale, hat sich im letzten Halbjahr sehr gut entwickelt.

Tasting : Falstaff Weinguide 2010
Veröffentlicht am 07.07.2010
de Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Feiner Nougat, saftige Zwetschkennote, frische Herz­kirschen, Datteln, Lakritze. Saftig, dunkelbeerig, elegante Textur, feine Tannine, die gut integriert sind, frische Kirschenfrucht im Nachhall, angenehme Extraktsüße im Finale, hat sich im letzten Halbjahr sehr gut entwickelt.
Blaufränkisch Lehmgrube
92
Ältere Bewertung
90
Tasting : Falstaff Rotweinguide 2009/2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in