(93 - 95) Punkte

Mittleres Gelbgrün. Mineralisch unterlegte Orangenzesten, ein Hauch von Weingartenpfirsich, feine Tropenfruchtanklänge, dunkle Mineralität. Saftig, elegant, komplexe Struktur, facettenreicher Säurebogen, saftiger gelber Pfirsich im Abgang, frische Mandarinennoten im Nachhall, sicheres Entwicklungspotenzial. Mindestens fünf Jahre Zeit geben.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 2015 ; 09.10.2015 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(93 - 95)
Tasting: Weinguide 2015/2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank / Holzfass
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in