92 Punkte

Helles Grüngelb. Frischer Weingartenpfirsich, nach Maracuja und Blütenhonig, feine Nuancen von Zitruszesten. Engmaschig, präzise, getragen von einem frischen Säurebogen, rassige Länge, trinkanimierend, leichtfüßiger Gesamteindruck.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2010, am 07.07.2010

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in