92 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Ein Hauch von Wiesenkräutern, feine gelbe Tropenfrucht, kandierte Orangenzesten, mineralischer Touch. Komplex, saftig, feine Fruchtsüße, frischer Säurebogen, gelbe Frucht im Abgang, zart salziger Nachhall, gute Länge, hat Potenzial.

Tasting: Federspiel-Cup 2019; 12.04.2019 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in