93 Punkte

Mittleres Grüngelb. In der Nase reife, süße Pfirsichfrucht, zart nach Ananas und Honig, noch etwas zurückhaltend. Am Gaumen saftig, opulent und mit einer feinen Fruchtsüße ausgestattet, zartes Erdbeerkonfit, finessenreiche Säurestruktur, zarte nussige Aromen, bleibt sehr gut haften, sollte in die Vinothek gelegt werden, wo er viele Jahre reifen kann.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009
Veröffentlicht am 01.07.2009

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Neuburger

Erwähnt in