92 Punkte

Mittleres Gelbgrün. Zarte Honig-Ananas-Anklänge, zarte Dörrobstanklänge, ein Hauch von Biskuit. Kraftvoll, wirkt eine Spur alkoholisch, dunkle Mineralik, feine Kräuterwürze, zeigt im Finish eine gute Länge, hat noch gutes Potenzial, zarte Salzbitternote im

Tasting: Internationales Riesling Symposium; 11.02.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in