93 Punkte

Leuchtendes, intensives Strohgelb. In der Nase deutlich nach Feuerstein und saftiger Grapefruit, öffnet sich mit gelbfruchtigen Nuancen, einladend und vielschichtig. Am Gaumen komplex und rund, breitet sich mit schönem Grip über die Zunge aus, druckvoll, rundet sich schön ab im langen, salzigen Finale.

Tasting: Falstaff Weinguide Südtirol 2021/22 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Teilbarrique
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in