89 Punkte

Helles Grün, Silberreflexe. Zart rauchig-würzig unterlegte frische Birnennote, ein Hauch von Honigmelone. Mittlerer Körper, weiße Apfelfrucht, dezenter Säurebogen, bietet unkompliziertes Trinkvergnügen.

Tasting: Burgunder Trophy 2016; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2016, am 14.07.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in