87 Punkte

Ätherisch geprägter Duft nach Wacholder, Lorbeer, Pflaume und Pfeffer. Die Holzwürze ist stützend, dominiert aber nicht. Saftig-süßer Geschmack mit leicht trocknenden Gerbstoffen und ordentlicher Länge. Zur Brotzeit macht er sich gut.

Tasting: Weinguide Deutschland 2017
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2017, am 25.11.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Acolon
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in