96 Punkte

Im Duft zitrisch, und zarte Botrytis. Am Gaumen die Vereinigung von Gegensätzen: viskos, aber zugleich saftig, federleicht und zugleich konzentriert, Süße und Säure spielen, sind aber eng ineinandergewoben, alles an diesem Wein ist in stille Harmonie.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
8%
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in