89 Punkte

Bukett aus rauchiger MIneralik, reifen Äpfeln und Aprikosen. Zart nach Kamille und Brunnenkresse. Schwingend, ohne laut zu sein. Wiederum straff am Gaumen, trocken und mineralisch. Frische Säure, herbe Noten nach Spitzwegerich.

Tasting: Weinguide Deutschland 2016; 24.11.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
trocken
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in