(89 - 91) Punkte

Ein Duft von zitrischen Noten, reifem gelbem Apfel und junger Nektarine. Am Gaumen entwickelt sich feine und lebendige Säure, die diese Aromatik sehr gut balanciert, gepaart mit Aromen von Apfelschale beziehungsweise Phenolik und einem guten Nachhall.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.94%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Kork

Erwähnt in