88 Punkte

Sattes Gelb. Recht präzise und würzige Frucht, knapp reife Fruchtaromen. Am Gaumen dicht, konzentriert, recht wuchtig, wirklich alkoholisch und bitter im Finale, zwar sehr dicht, auch recht vielschichtig, aber ohne Spiel und Finesse, ohne Spaß.

Tasting: VDP - Grosse Gewächse 2011
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2012, am 30.08.2012

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in