90 Punkte

Noch sehr jung im Duft: Gäraromen, Hefe, Minze. Am Gaumen breit an­­setzend, mit stabiler, im Hintergrund bleibender Säure und noch verschlossen wirkendem Extrakt. Ein Hauch Süße leitet ins stoffige Finale.

Tasting: Weißburgunder aus Rheinhessen – Ein unbekanntes Wesen; 12.07.2017 Verkostet von: Ulrich Sautter, Ursula Haslauer, Oliver Donnecker, Christian Frens, Kai Schattner;
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
12.5%
Bezugsquellen
www.bergeshof.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in