(90 - 92) Punkte

Mittleres Gelbgrün. Intensive süße Nuancen von Dörrobst und Honig, vollreifen Birnen, Mandarinenzesten, ein Hauch Gewürzen, facettenreiches Bukett. Kraftvoll, cremige süße Textur, zart nach Kletzen, feiner Säurebogen, bleibt lange haften, ein charaktervoller Auslesetypus mit guter Zukunft, ein potenzieller Käsebegleiter.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010
Veröffentlicht am 07.07.2010

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Roter Veltliner
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in